FondoPeruFondo Peru - Eine Initiative stellt sich vor

Am 9. November 2017 findet um 19:00 Uhr im ehemaligen Refektorium eine Informationsveranstaltung unserer Initiative „Spende hinterm Komma“ statt. In diesem Jahr unterstützt „Spende hinterm Komma“ die ehrenamtliche Initiative Fondo Peru. Dr. Andreas Baier, der diese Initiative mitbegründet hat, stellt gemeinsam mit weiteren Initiatoren die Arbeit und die Zielsetzung von Fondo Peru an diesem Abend vor. Die Initiative unterstützt vor allem Schüler des Andendorfs Chiuchin in der Aus- und Weiterbildung.

Der Eintritt ist kostenlos

op web.jpg

Notfall24h Interdisziplinäre Notfallambulanz
Tel: 06221/526-888

Letzte Aktualisierung

20. November 2017